Daheim in Neuenegg begann am 1. November die TBM. Der Start war vielversprechend: Mit 9:5 gegen Zäziwil und 8:4 gegen Neuenegg holten wir an diesem Abend zum Meisterschafts-Auftakt die Maximalpunktzahl!